Abwartendes Beobachten

Abwartendes Beobachten kann für solche Patienten in Frage kommen, deren Prostatakrebs nachweisbar langsam wächst und auf das Organ beschränkt ist.

Weiter lesen
Bestrahlung

Die Externe Strahlentherapie lässt sich sehr wirkungsvoll einsetzen. Die Rate mit rezidivfreien PSA-Werten über einen Zeitraum von fünf Jahren ist fast mit der der radikalen Prostatektomie vergleichbar (75% bzw. 76%), sofern die Patienten gleichwertige PSA-Werte, Gleason-Scores und klinische Stadien aufwiesen.

Weiter lesen
Brachytherapie

Die griechische Silbe "brachy" bedeutet "nahe bei" und bezieht sich bei der Brachytherapie auf die radioaktive Quelle, die möglichst nahe zum Tumor eingesetzt wird.

Weiter lesen
Chemotherapie

So funktioniert Chemotherapie - Wichtiges Element zur Krebsbehandlung
Zu vielen Krebsbehandlungen gehört die Chemotherapie dazu, sie ist neben Operation und Bestrahlung die dritte Waffe gegen Tumore. Viele Menschen haben vor dieser medikamentösen Therapie Angst… die meisten, weil sie nicht wissen, was auf sie zukommt.

Weiter lesen
Hormonbehandlung

Hormonbehandlung = Hormonentzugstherapie = Anti-Hormontherapie = Anti-Androgentherapie

Androgene sind männliche Hormone; das bekannteste ist Testosteron. Dieses braucht Prostatakrebs für das eigene Wachstum als notwendigen Ernährungsstoff.

Weiter lesen
Immuntherapie

Wenn sich aggressive Tumoren entwickeln, dann ist mit der körpereigenen Immunantwort etwas schief gelaufen.

Weiter lesen
Operation

Der operative Eingriff bei einem Prostatakarzinom ist die radikale Prostatektomie (RP), bei der die Prostata und die Samenblasen entfernt werden.

Weiter lesen
Radionuklide

Xofigo (= Alpharadin) mit dem Wirkstoff Radium 223 ist ein radioaktive Präparat zur Behandlung von Krebserkrankungen, die bereits Tochtergeschwülste (Metastasen) in den Knochen gebildet haben.

Weiter lesen
Supportivtherapie

Die Behandlung von Krebserkrankungen ist nur dann effizient und sinnvoll, wenn gleichzeitig sogenannte supportive Maßnahmen prophylaktisch und therapeutisch eingesetzt werden.

Weiter lesen