Kochen gegen Krebs am 18.11.2017

Der Progether-Landesverband NRW hatte die Idee, für diejenigen Selbsthilfegruppen, die die meisten Neuanmeldungen für Progether zeitigen konnte, einen Kochkurs auszuloben.

Am 18.11.2017 trafen sich die Vertreter der bestplatzierten Prostata-Selbsthilfegruppen in Essen, wo unter dem Motto „Kochen gegen Krebs“ genießbare Gerichte hergestellt und verzehrt wurden. Unsere Selbsthilfegruppe war als zweitplatzierte dabei. Die Selbsthilfegruppe aus Gevelsberg belegte den 1. Platz. Die Initiatoren von „Progether“, Prof.Dr. Thorsten Schlom und Frau Dr. Eva-Maria Schmitz waren ebenfalls zugegen und nahmen die Ehrungen vor.

 

Teilnehmer des Kochkurses

Die Teilnehmer des Kochkurses

Siegerehrung

Ehrung der Sieger durch Prof. Schlom (links):
Karl Dahm (2. Platz) und Ekhart Loh (rechts)